Freitag, 11. Mai 2012

13. Tag - 11.Mai

Um halb vier endete der Abend…Tiflis macht Spaß!

Dennoch waren mal wieder die Letzten auch die Ersten am Frühstückstisch ;)

Entspannt sind wir gegen 12:00 raus aus Tiflis um den nächsten Treffpunkt, das Wein Chateau Mere, anzusteuern.

Ein tolles Wein Chateau eingebettet in eine wunderschöne Landschaft, leider war es schon ausgebucht, daher entschieden wir uns wieder nach Telavi rein zu fahren, um der dortigen Berufsschule viele von uns mitgebrachten Werkzeuge zu spenden.

Standesgemäß für Pauschaltouristen organisierten wir uns dann eine sehr hübsche Unterkunft…..das Lake Kraveli Resort an einem tollen See, der kleine Kaukasus im Hintergrund komplettiert mit seinem Panorama die perfekte Lokation. Tolles Abendessen, lokaler Weißwein……wie kann man da noch an Zelte, Gaskocher oder Schlafsäcke denken….;)

Allerdings wird uns die Ruhe auch sehr zu Gute kommen, denn morgen gibt es noch eine sehr harte Abschlussetappe - ca. 600km nach Baku.

Dennoch freuen wir uns wieder mal auf eine harte Fahrer-Etappe und natürlich auf Baku !!!

An dieser Stelle wollen wir noch einen Papi Gruß formulieren, denn unsere kleinen Fans verfolgen diese Blogs mit am stärksten !

Alex: Hallo Cornello und Maxi, Papi sendet euch einen gaaanz dicken Kuss und ich freue mich darauf euch bald wieder zu sehen !!!

Olli: Hallo Maleen mein kleiner Schatz, weiterhin viel Spaß beim Reiten und spielen auf dem Bauernhof, viele liebe Grüße von Deinem Papa!!! Freue mich schon wieder auf dich und Mama!!!

Ulf: Hallo Leilanchen, jetzt dauert es nicht mehr lange und der Papi kommt zurück nachhause! Dann gehen wir gleich ins Seedammbad – versprochen! Dicken Kuss, ich freue mich schon! Papi

Drückt uns die Daumen, dass unsere Autos noch die letzte Etappe morgen heil überstehen, denn schonen werden wir sie nicht ! Schnelle Autos sind ja schließlich nicht zum Parken gedacht ;)

Bis bald aus Baku !!!


Unwort des Tages: Scheibenwischer: Olli hat zwar seinen 535i technisch sehr gut vorbereitet…..Scheibenwischer und Lüftung hatten ihn aber nicht interessiert….bringen ja auch keine PS ;);) Und bei Regen und Hagel heute wurde dieser Mangel offensichtlich !

Motto des Tages: Teamzuwachs: Wir haben mittlerweile Teile des Teams CaBa-Racing bei uns aufgenommen. Wir sind nun 4 Autos und 9 Personen.

Agent des Tages: Raketen Thomas: Der schnellste Bergabfahrer zwischen Paris und Moskau ;)…selbst eingefleischte Raser hatten Schwierigkeiten dran zu bleiben.

Hier die heutigen Impressionen:















video



video

1 Kommentar:

  1. Hallo Team U-Turn
    euch allen weiterhin viel Spass und gebt Gummi Jungs__Baku wartet
    Aber es ist vermutlich auch entspannter das Feld von hinten aufzurollen als vorne weg allein auf weiter Flur ;-).
    Gruß aus Osnabrück
    Marc K.

    AntwortenLöschen